Liebe Blogleserin, Lieber Blogleser,

Teetrinken ist eines dieser Dinge die ich sehr gerne in der kälteren und dünkleren Jahreszeit wieder aufnehme. Obwohl ich im Sommer selbstgemachter kalter Pfefferminztee liebe, warte ich für die warmen Tees bis der Herbst kommt.

Für mich hat Tee etwas meditatives, ruhiges. Ich verbinde es mit Lesen, oder mit ruhiger Musik. Wenn ich von einem stressigen Tag nach Hause komme, bereite ich mir den Tee vor, und kann mich gleich viel besser entspannen. Ich atme tief ein, nehme ein Schluck, und langsam lasse ich den ganzen Stress hinter mir.

_MG_1638

Passend zur Jahreszeit bringe ich Euch heute also ein Tee-Geschenkpäckchen, das man entweder als Mitbringsel für eine gute Freundin, Nachbarin, oder einfach einer Arbeitskollegin schenken kann. Für diese Leute die viel für uns tun, oder für uns da sind, als Dankeschön. Oder als Trost für jemand der eine schwere Zeit durchmacht. Eine Aufmerksamkeit für die Nachbarin die unsere Katzen oder Pflanzen gehütet haben. In einer Zeit in der alle schon alles haben, sind es die kleinen Dinge, die uns glücklich machen.

_MG_1681

_MG_1651

 

Was Du brauchst:
Papier-Teefilter (vom Supermarkt)
Liebelingstee (lose)
Nadel und schwarzer Faden (oder in irgend einer anderen Farbe)
Tropfenpapier (von HIER ausdrucken)

Auf der Rückseite des Tropfenpapiers habe ich dann mit Bleistift eine Teekanne gezeichnet und dann ausgeschnitten, so dass es am Schluss in etwa so aussah:

Bildschirmfoto 2014-10-15 um 17.06.28

 

Bitte quält Euch nicht es ganz genau exakt zu machen, ich musste es auch aus freier Hand draufzeichnen, aber das ist gar nicht so schlimm. Ich finde man darf das „Handgemachte“ sehen, es macht es gleich charmanter.

Den Teebeutel in Herzform ausschneiden und mit Nadel und Faden den Rand wieder zusammennähen. Bevor es ganz zugenäht ist, den Lieblingstee vorsichtig mit einem kleinen Löffel reinfüllen. Ich habe Apfel-Zimt-Tee von LOV Organic genommen. Nicht allzu fest füllen, sonst geht das mit dem Zunähen nicht mehr so gut. Am Schluss soll es etwa so aussehen:

_MG_1684

Und schon kann man diesen kleinen Genuss mit Liebe verschenken.

_MG_1689

_MG_1633

Und da wir schon die schwarz-weiss Thematik aufgegriffen haben, passt dazu ein Oreo ganz gut dazu! Ich finde diese Kekse ziemlich süss, aber mit einem ungesüssten Tee passt es köstlich dazu.

_MG_1671

_MG_1670

_MG_1635

_MG_1659

_MG_1639

AUF EINE GUTE TASSE TEE ALLERSEITS!

You can’t geht a cup of tea big enough or a book long enough to suit me. C.S. Lewis. (Autor von Narnia)

 

3 comments on “{DIY} Tee-Geschenk”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.