november

{Freebie} November Hintergrundbilder fürs Handy

Fall Wallpapers

1 November-Wreath / 2. Reh / 3. Baby its cold
4. Eulen / 5. Wild / 6. Sterne

Ich kann dem November so nichts Positives abgewinnen. Es ist so ein komischer Zwischenmonat. Nicht mehr richtig schön Herbst wie im Oktober, aber auch noch nicht Weihnachten und noch lange nicht richtig Winter. Was macht man dann? Genau! Schöne Grafiken zusammensetzen für das Handy. Da entstanden gleich ein paar verschiedene Versionen, und so kann ich euch diese jetzt als Freebies zur Verfügung stellen. Einfach auf oben stehende Links klicken und gratis downloaden.

Für mich ist der November der Monat der Tees, der Bücher, und der Adventskalender-Vorbereitungen. Es ist der Monat der nebligen Morgenstunden, der ersten Käsefondues, der ersten Atemwölkchen.

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen schönen November!

 

{Insta-Month} November

Liebe Blogleserin, lieber Blogleser,

Der Insta-Month ist definitiv meine Lieblingsserie hier auf karininchen. Denn ich gehe dann auch nochmals alle schöne Momente im Vormonat durch und erinnere mich wieder an was alles in diesem Monat geschah.

PicMonkey Collage1

(1) Zuerst noch ein sogenanntes #latergram von Halloween. Wir machen uns ziemlich gut als mörderisches Paar oder? Naja, eine Freundin dachte ich sei als „Clown“ geschminkt (Hallo?!)
(2) Auch im November gab es wunderbare Sonnenuntergänge.
(3) Das Wetter war wunderschön anfangs November und wir waren am Zürich-See entlang spazieren. An der Promenade sind immer Musiker, Künstler und wie hier im Bild eben Jongleure. Der junge Mann war -wie man sieht- ganz entzückt.

PicMonkey Collage2

(1) Dieser Ausserirdische an einem Baumstamm wurde auch während unserem Zürich-See-Spaziergang entdeckt.
(2) Buch Pflanzen-Deko von Fee ist gekommen! Das beste an diesem Buch ist, dass sie -wie ich- auch keinen grünen Daumen hat. Somit habe ich Hoffnung dass diese Pflanzen-Deko-Projekte auch für meine zwei linken Hände geeignet sind.
(3) Der junge Mann macht ganz brav Hausaufgaben
(4) Solidarisch wie ich bin, gehe ich jeden Mittwoch auch mit der Fussballjungmannschaft rennen.

PicMonkey Collage3

(1) Kurzer Spitalaufenthalt mit dem jungen Mann wegen Handgelenkverletzung.
(2) Blogpost zu den kalten Novembertagen.
(3) Zusammen mit anderen solidarischen Mütter am Joggen.
(4) Die Suche nach BUNT im November.

PicMonkey Collage4

(1) + (2) Mein Ausblick wenn ich joggen gehe, einfach wunderschön!
(3) Er ist glücklich wenn er lesen kann (während ich Material für unsere Adventskalender-Bastelei suche)
(4) Cupcake für die harten Tage

PicMonkey Collage5

Und nachdem wir alle Adventskalender gebastelt und entsprechend verteilt haben, sind wir jetzt voller Elan in den Dezember gestartet. Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Weihnachtsmonat und freue mich auf viele spannende Projekte im Dezember!

Und wie war Euer November so?

 

Die kalten Novembertage sind da

Liebe Blogleserin, Lieber Blogleser,

Die kalten Tage sind da. Ihr habt es sicher auch schon gemerkt. Abends zieht man wieder die kuschelige Socken an, und wenn man morgens aus dem Haus geht, fühlt man die feuchte Nebelluft im Gesicht. Ein dünnes Jäckchen reicht nicht mehr aus. Dicke Schals und Stiefel machen sich im Schrank breit.

_MG_2097 bw liq 640

Früher machte mich dieses Wetter sehr traurig. Ich dachte an die Monate die vergehen würden bevor man wieder draussen sitzen könnte, laue Abende mit ein Glas Wein zusammen mit Freunde geniessen würde. Und ich kann nicht leugnen, dass ich heute manchmal auch etwas melancholisch werde. Aber im guten Sinne. Im Gegensatz zu früher, lasse ich die Stille heute zu. Ich wehre mich nicht. Ich betrachte sie in aller Ruhe, und lade sie ein um Platz zu nehmen.

Ich finde der stille November eine willkommene Ruhezeit zum geschäftigen Dezember (Weihnachten! Lichter! Geschenke!). Ich freue mich auf Weihnachten und bereite mich vor, aber lasse mir dabei auch Zeit und Raum für wahre Gefühle.

Für mein Fotoprojekt mache ich im November schwarz-weisse Fotos, und ich finde es könnte nicht passender sein.

_MG_2103 bw

Nur die Tiefe nebelt, nicht der Berg.  Jean Paul (Deutscher Schriftsteller)

Wie ist es bei Euch? Mögt Ihr den November oder macht es Euch traurig? Wie fühlt Ihr Euch in dieser Zeit?

 

{Das Jahr in Farben} November

Liebe Blogleserin, Lieber Blogleser,

Das Jahr in Farben geht in die vorletzte Runde. Ein sehr spezieller Monat der November, denn wir haben das Thema Schwarzweiss. In diesem Fall geht es nicht um die Suche nach einer Farbe, sondern um das Resultat des Bildes. Wenn man ein schwarzweisses Resultat haben will, muss man mehr auf die Komposition achten.

Ich freu mich sehr auf diese Übung und hoffe, dass etwas Schönes resultiert. Ich möchte schon lange ein Schwarzweiss-Bild auf Canvas für unsere Wohnung, und es wäre wunderbar wenn es klappen würde.

das jahr in farben nov

 

Wie das Ganze funktioniert kannst du HIER nachlesen.

 

[inlinkz_linkup id=460537 mode=1]

 

{Insta-Month} Oktober

Liebe Blogleserin, Lieber Blogleser,

Der Oktober war ein extrem aktiver Instagram-Monat. Das hat mit dem Herbst zu tun, das habe ich Euch auch schon erzählt, es ist meine kreativste Zeit im ganzen Jahr. Ich könnte den ganzen Tag fotografieren (und Blogposts schreiben!).

PicMonkey Collage1

(1) Der kleine süsse Dreckspatz da ist mein Patenkind, man sieht sie kommt nach mir.
(2) Mit einer Freundin waren wir am Zurich Film Festival, und haben The Skeleton Twins geschaut (empfehlenswert!).

PicMonkey Collage2

(1) Zitronenschnitte gebacken, waren sehr lecker!
(2) Der junge Mann der eben kein Baby mehr ist, sondern jeden Tag grösser wird (tiefer Mutterseufzer bitte hier einfügen).
(3) Das erste Herbst-Blatt-Foto im 2014!

PicMonkey Collage3

(1) Mit Besuch aus dem Ausland waren wir kurz in Luzern (kleiner Spiegel-Selfie).
(2) Leider gehört ein Besuch im Souvenir-Laden (die ich sonst wie die Pest meide) auch dazu.
(3) Der schönste Sonnenuntergang soweit!

PicMonkey Collage4

(1) Hach, ein kleines Ständchen bitte für das Licht im Herbst.
(2) Shopping-Ausbeute (Interio) mit Lieblingsquote.
(3) Bastelreste von Halloween-Bastelvorbereitungen.

PicMonkey Collage5

(1) Mein Lieblingsobjektiv ist KAPUTT!!! Buaaaaaa!
(2) Halloween-Backen wurde geübt
(3) Der erste Pumpkin Spice Latte des Jahres genossen.

PicMonkey Collage7

Ganz fleissig in durch die halbe Schweiz „getoptippt“, für die Challenge von Fee. Ich muss sagen, es ist nicht ganz so einfach, aber mit etwas Übung könnte es was werden.

collage 9

(1) Frühstück bis 17 Uhr (hierzulande ja noch eine Seltenheit – obwohl bei uns zu Hause ganz und gar nicht).
(2) Noch ein TopTipping
(3) Der Kaffee schmeckt in meinem Lenscup einfach so viel besser.
(4) Ein bisschen Tagträumen war auch dabei.

collage 10

Und ganz zum Schluss gab’s noch ein Throw-back-Thursday auf Instagram weil ich dieses Foto gefunden habe. Hoffen wir das der November das alles toptippen…ähm toppen kann.

Und wie war Euer Oktober?

 

{Insta-Month} November

Liebe Blogleser

Ich weiss nicht wie es Euch ergeht, aber November ist für mich irgendwie ein komischer Monat. Keine Kürbisse und schöne Sonnenuntergänge mehr, aber auch noch zu früh für Weihnachten. Trotzdem war ziemlich viel los bei uns, ich war sogar für ein paar Tage in London (einer meiner Weltlieblingsstädte!). Ich hatte mein süsses kleines Patenkind in den Armen. Wir haben unsere ersten Raclettes verputzt. Wir haben Parties gefeiert. Und ganz wichtig, ich hatte mein erster Gingerbread-Latte des Jahres (yeah!).

Hier ist mein Instragram-Monat November. Wie war der November für Euch?

 

instamonth november

 Ich freue mich wahnsinnig auf den Dezember!  Wir planen dieses Jahr ausnahmsweise ziemlich ruhige und entspannte Weihnachten.  Mal was anderes. 😉 Wie sind Eure Pläne? Was macht Ihr so zu Weihnachten? Geht Ihr weg?