Manchmal suche im im Web neue Deko-Ideen für zu Hause.  Pinterest ist dabei ein guter Helfer. Und wenn ich auf Pinterest bin kann ich fast nicht aufhören (ich werde bald ein How-To über Pinterest posten, aber mehr dazu später). Dabei ist mir der Begriff Wall Art aufgefallen.  Ich finde es ein wunderbares Wort, weil es wirklich Kunst ist wenn man seine Fotos auf die eigenen vier Wände aufhängen kann.  Es ist ästhetisch und zugleich erinnert es uns an schöne Momente.  Ich bestelle mir jedes Jahr einen Wandkalender für unsere Küche, und es super wenn man z.B. die Ferienerinnerungen oder einfach gemeinsame Momente im nächsten Jahr nochmals vor Augen hat. Ich habe euch hier ein paar Inspirationen damit ihr eure eigenen Wände mit Fotos und Erinnerungen füllt.
2013-05-01_0001
2013-05-01_0002
2013-05-01_0003

Wie wär’s denn mit SO EINEM ARBEITSPLATZ?!  Mein absoluter Traum (vorallem weil es so schön ordentlich aussieht).

Wie sieht es mit euren Wänden aus? Habt ihr auch eure Fotos im Haus/in der Wohnung verteilt?

Weitersagen....
Share on FacebookPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.